Wie lagere ich eine Cognac Flasche? Eine Frage, die recht of gestellt wird. Hier also einige Gedanken dazu.

Wie lange kann ich eine ungeöffnete Flasche Cognac lagern?

Erstens, Cognac altert nicht wenn er einmal in eine Flasche abgefüllt ist. Lagern Sie eine Flasche für 10 Jahre, sie wird nicht altern – denn Cognac altert und reift nur in Eichenfässern. Sie können also eine VS Flasche von 1800 auf Ihrem Speicher finden, es ist und bleibt ein VS Cognac. Man könnte natürlich auf die witzige Idee kommen, einen VS Cognac zu kaufen und Ihn selbst in ein Eichenfass zu füllen; das würde rein theoretisch funktionieren.

 

1939 Cognac Reserve
Grande Champagne 1939 Cognac Reserve

Also – im Hinblick auf eine ungeöffnete, verschlossene Flasche Cognac, bleibt der Cognac, bei richtiger Lagerung, für eine gute Zeit trinkbar.

Was ist der beste Weg, um meine Cognac Flasche zu lagern?

Es mag wohl stimmen, dass die Flasche aufrecht stehen sollte, so dass der Cognac nicht in Kontakt mit den Korken kommt. Andererseits kann der Korgen austrocknen, wenn überhaupt kein Kontakt zum Alkohol besteht. Grundsätzlich sollte ein Cognac im Schatten gehalten werden, an einem kühlen Ort ohne extreme Temperaturschwankungen – ein Keller ist ideal. Aber: wenn es zu feucht ist, können die Etiketten verrotten – und das ist nicht unbedingt vorteilhaft – schliesslich wollen Sie wissen welchen Cognac Sie da trinken.

Bei welcher Temperatur sollten Sie Ihre Cognac? Das Wichtigste ist: es muss konstant sein. Keine Extreme, das verhält sich wie beim Wein.

Wenn Sie eine Flasche Cognac öffnen, wie lange ist die Flasche haltbar, für wie lange Zeit ist der Cognac trinkbar?

Im Hinblick auf offene Flaschen gibt es keine wirkliche Lagerungszeit, die Qualität „entweicht“ nicht wirklich. Sobald jedoch der Cognac Luft ausgesetzt ist, beginnt er zu verdampfen. Je mehr Luft es in der Flasche gibt, desto schneller vaporiert der Alkohol.

Wie lange kann ich denn nun meinen Cognac lagern?
Eine sehr lange Zeit, ältere Cognacs hingegen sind mit Vorsicht zu behandeln – sie sind etwas anfällig.

Autor/in

1 Kommentare

  1. Werner Unruh Antworten

    Ich besitze seit 35 Jahren eine Flasche Cognac „Remy Martin“ VSOP Keller gelagert, gleichmäßige Temperatur. Steigert sich dadurch seine Qualität oder Wert?

Schreiben Sie einen Kommentar