Der Cognac Courvoisier VSOP trägt das Zeichen Napoleons, denn die Legende und vor allem das heutige Werbe-Leitmotiv von Courvoisier besagt, dass der Kaiser bereits zu seiner Zeit Courvoisier cognac trank.

Courvoisier VSOP Cognac
Courvoisier VSOP Cognac

Dieser relativ junge Brandwein ist ein Fine Champagne Cognac, die eaux-de-vie im Verschnitt kommen von den Cognac Weinbauregionen Grande Champagne und Petite Champagne, daher darf sich das Produkt Fine Champagne nennen. Der Courvoisier VSOP ist der direkte Bruder des Courvoisier VSOP Exclusif, und unterscheidet sich nicht nur preislich, sondern auch ganz klar im Geschmack. Dieser VSOP kann getrost als Digestif getrunken werden.

Hier unsere Verkostungsnotizen und Testbericht des Courvoisier VSOP:

Die Farbe is golden-gelb, die Nase recht blumig mit einigen süsslichen Tönen.
Der Geschmack ist von Holz geprägt, der Nachgeschmack ist mittel-lang. Das Durchschnittsalter dieses VSOPs liegt bei circa 9 Jahren, wobei die jüngsten Cognacs im Verschnitt (Blend) 4 Jahre alt sind, denn sonst wäre es kein VSOP, und die ältesten eaux-de-vie wurden bis zu 15 Jahre in Eichenfässern gelagert. Der Preis des Courvoisier VSOP liegt bei rund 30 € und ist somit im Vergleich zum VSOP Exclusif, vom gleichen Cognac Hersteller, leicht billiger. Ein solides Preis Leistungsverhältnis für einen VSOP.

Author

Write A Comment