Der DE LUZE VSOP Cognac ist ein guter Cognac, soviel vorweg. Seinen Weinbau Ursprung haben die benutzten Reben in Grande und Petite Champagne, daher Fine Champagne Cognac. Um als Fine Champagne Qualität zu gelten, müssen mindestens 50% des Cognacs aus Grande Champagne cognacs bestehen, und der Rest aus Petite Champagne. Das Preis-Leistungsverhältnis dieses Cognacs ist sehr gut.

De Luze VSOP Cognac
De Luze VSOP Cognac

Hier unsere Verkostungsnotizen und Tesbericht des De Luze VSOP Cognac.

Die Farbe ist VSOP typisch, golden-gelb. Die Nase recht fruchtig, und fein, hier und da Blumen Untertöne. Der Geschmack ist rauchig, aber voll – etwas Holz, aber nicht zu viel. Weitere Früchte lassen sich heraus schmecken. Das Alter dieses DE LUZE Weinbrands liegt bei 4 Jahren minimum, die ältesten Bestandteile des Verschnitts wurden 11 Jahre in Eichenfässern aus dem Limousin gelagert; welche auf die 1989 Ernte auf dem Domaine Boinaud zurückgehen.

Der Preis ist wirklich gut, für einen guten VSOP Cognac: 35 €. Damit ist er günstiger als bekannte Marken wie Remy Martin, Hennessy und Co. – und eine echte Alternative. Falls Sie also billigeren VSOP Cognac suchen, aber nicht auf Qualität verzichten möchten; hier ist ein Cognac mit einem hervorragenden Preis-Leistungs Verhältnis. Ein bisschen mehr Geschichte über Cognac DE LUZE: In 1820 treiben Baron Alfred de Luze und seine Söhnen das Weingeschäft in Bordeaux voran. Im Jahre 2006 wird das DE LUZE Gut Domaine de Boinaud erworben – die Käufer erhalten damit ein Cognac Weingut mit einer Fläche von 410 Hektarn Weinreben, sowie die grösste private Cognac Brennerei und Distillerie.

Author

Write A Comment