Was bedeutet Altersangabe VS, VSOP und XO bei Cognac – Unterschiede?

Die offiziellen Altersbezeichnungen und Altersangabe bei Cognac sind VS, VSOP und XO. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Bezeichnungen wie Hors D’Age, Napoléon, Resérve und andere. Es existieren auch Jahrgangscognacs, die mit z.B. 12 oder 21 Jahren (Bsp. 1990 oder 1974) bezeichnet werden können. Dieses ist zwar klarer für den Konsumenten, aber noch recht rar in der Cognac Welt. Bei Whisky und Whiskey ist es gängig.

Grundstzlich beschreiben die hier behandelten Begriffe unterschiedliches Alter von Cognac – aber Vorsicht! Denn das Thema Alter bei Cognac ist heikel. Cognac ist meistens (wenn nicht Single Barrel, Vintage oder Jahrgangscognac) ein Blend, also ein Verschnitt von verschiedenen, unterschiedlich alten Cognacs.

Unterschiedlich Alter Cognac: Farbe deutet Alter an

Unterschiedlich Alter Cognac: Farbe deutet Alter an

VS Altersangabe Definition: Very Special
oder ✯ ✯ ✯ (drei Sterne), wo der jüngste Cognac im Verschnitt ein Alter von mindestens zwei Jahren hat, d.h. mindestens zwei Jahre in Eichenfässern reift.

VSOP Altersangabe Definition: Very Superior Old Pine 
(wird auch manchmal als Very Special Old Pine beschriebn) bei diesem Cognac handelt es sich um einen Verschnitt, in dem der jüngste Cognac (eau-de-vie) für mindestens vier Jahre in Holz-Fässern lagerte, das durchschnittliche Alter ist aber meistens höher.

Der Ursprung jener Bezeichnungen geht zurück auf einen Auftrag der britischen Krone im Jahre 1817. Das Königshaus bestellte einen „brandy pale“, einen puren Cognac, der nicht gesüßt oder gefärbt wurde – dieses konnte und wird immernoch durch Zugabe von Zucker oder Karamell erreicht. Zu jener Zeit war es durchaus üblich Brandwein bzw. Weinbrand stark zu zuckern.

XO Altersangabe Definition: Extra Old
ist ein Cognac Verschnitt, in dem die jüngsten Eaux-de-vie für mindestens 6 Jahre in Eichenfässer gelagert werden, durchschnittliches Alter des Cognacs ist oft 20 Jahre. Vom 10. April 2016 an, wird das Mindestalter des jüngsten Cognacs in einem XO Cognac auf 10 Jahre angehoben werden.
Der Ausdruck XO wurde zum ersten Mal im Jahre 1870 verwendet.

Cognac Alter: VS, VSOP und XO

Cognac Alter: VS, VSOP und XO

Nun zu weiteren Begriffen, die andere „Cognac Sorten“ beschreiben – schauen wir auf andere Altersdefinitionen und Altersangaben von Cognac:

  • Napoléon ist offiziell dem XO gleichzusetzen in Bezug auf Mindestalter, aber in der Regel ist ein Napoléon-Alter zwischen einem VSOP und XO Cognac anzusetzen.
  • Extra Cognac ist mindestens 6 Jahre in Eichenfässern gelagert, ist aber normalerweise älter als ein Napoleon oder XO Cognac.
  • Vieux bedeutet „alt“ und stellt eine Klasse dar, die sich zwischen den offiziellen Altersdefinitionen von VSOP und XO bewegt.
  • Vieille Réserve ist mehr oder weniger wie ein Hors d’Age und eine Kategorie über dem XO.
  • Hors d’Age Cognac: Nach dem BNIC (offizieller Cognac Verband) steht Hors d’Age für das Alter eines XO, aber Hors d’Age wird für sehr hochwertigen Cognac verwendet – für sehr alten Weinbrand. Die direkte Übersetzung des Begriffs ist „Ausser Alter“.

Die Cognac Alters-Spezifikationen werden durch das BNIC und das Französische Landwirtschaftsministerium kontrolliert.

Viele jener Worte wurde in England initiiert. Wegen enger Cognac Beziehungen und dem Handel zwischen den beiden Märkten entstand ein klarer, bis heute merkbarer, angel-sächsischer Einfluss.

Eaux-de-vie mit verschiedenen Altersstufen

Es gibt Cognac Hersteller, die relativ alten VS Cognac anbieten, denn erinnern Sie sich: Sie können 2% 2 Jahre alten Cognac in einen VS geben, und 98% sehr, sehr alten Cognac – rein theoretisch. Nun muss der Cognac Produzent oder Vertreiber darauf achten die richtige Balance zwischen Qualität und Preispolitik zu finden, sowie der Stufe zum nächstbesseren Cognac im Sortiment. So gibt es VS Cognacs, die man als XO Cognac in den Geschäftsverkehr bringen könnte.

Einige Cognac-Häuser bieten gar keinen VS an, oder verwenden erst garnicht den Ausdruck von VS, VSOP und XO. Manch einer begnügt sich direkt mit den Altersstufen Napoléon oder Hors d’Age.

Ja, dies alles ist kompliziert und hoch „cognac-politisch“.

Wie sieht es also in der Realität aus? Generell ist ein VS zwischen 2 und 5 Jahren alt, ein VSOP zwischen 5 und 10 Jahre, und ein XO  zwischen 8 und 20 Jahre alt.

2 Gedanken zu „Was bedeutet Altersangabe VS, VSOP und XO bei Cognac – Unterschiede?

  1. Hallo meine Flasche vosp ist 44jahre alt
    Die letzte Flasche aus unseren Spar Markt der 1970 geschlossen wurde
    Können Sie mir sagen was er wert ist?möchte ihn gern verkaufen
    Mit freundlichem Gruß
    Heinz Geismar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.