Cognac Magazin

World Drinks Awards 2014

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Neben den eigenen Versuchen, ein wenig Ordnung im Cognac Dschungel zu schaffen (sei es mit Empfehlungen für 10 Grande Champagne Cognacs, sei es mit 10 großartigen Cognacs unter 100 $) gibt es freilich auch die offiziellen Anlässe und Wettbewerbe, bei denen besonders hervorragende Exemplare innerhalb besagten Dschungels ausgezeichnet werden. Dazu zählen auch die World Drinks Awards, ein jährlicher Wettbewerb, bei dem sowohl herausragende Spirituosen als auch deren Packaging awarded werden.

Für die 2014er Ergebnisse im Segment Cognac dürfen sich ABK6Le Reviseur, Godet sowie last but definitely not least DEAU Cognac zu den glücklichen Gewinnern zählen.

ABK6 & DEAU Cognac Come Up Trumps in the World Drinks Awards

Grundlage für die Entscheidungen sind Blind Tastings, die von einer unabhängigen Jury, bestehend u.a. aus Fachjournalisten, Master Blendern und Brand Ambassadoren durchgeführt werden. Für die Ratings im Bereich Packaging Design wiederum zeichnen sowohl Designer als auch ausgewiesene Experten in Sachen Packaging Technology verantwortlich. Gesponsored wird der Contest von Glencairn Crystal und der Guala Closures Group.

ABK6 VSOP

Beginnen wir mit dem ABK6 VSOP Cognac, der sich nun mit dem illustren Titel „The World’s Best Cognac“ schmücken darf.  Noch in guter Erinnerung durch unseren ProWein Besuch vor wenigen Wochen präsentiert sich der Cognac dunkel-gülden in der Farbe, auf der Nase mit so ausgeprägten wie gut ausbalancierten Anklängen von Südfrüchten und leicht herbalen Noten sowie etwas, das Elodie Abecassis und der Maitre de Chais von ABK6, Christian Guérin, treffend mit Patisserie-Aromen in Verbindung brachten: Kuchen, Süßgebäck, Café-Atmosphäre. Dieser Dreiklang von Frucht-, Kräuter- und Gebäcknoten setzt sich auf der Zunge fort und mündet schließlich in einen überzeugenden Aftertaste.

DEAU Louis Memory

In der Design Award Kategorie ist es DEAU’s Louis Memory, entworfen von Linea Packaging Design, der aufs Siegerpodest gesprungen ist. Dieser Cognac wiederum ist uns bekannt insbesondere durch unseren Besuch bei DEAU und wir freuen uns, diesen großartigen Cognac nun schon sehr bald unseren Lesern präsentieren zu können.

Gehen wir wieder einen Schritt zurück und kommen von den beiden Gewinnern zu den sogenannten zweiten und dritten Gewinnern:

Die Bronze Medaille im Cognac Segment geht an den Le Reviseur Cognac VS, einen Petite Champagne Cognac.  Le Reviseur Cognac ist Teil der ABK6 Gruppe, wird aber unter seinem eignen Namen vermarktet. Unabhängig davon aber ein würdiger Preisträger, der mit einem grandiosen Preis-Leistungs-Verhältnis daherkommt.

Demselben Haus wurde auch die Silber Medaille zugesprochen, nämlich für den Le Reviseur Extra Origin Cognac.

Daneben wurde DEAU Cognac auch im Segment ‚Best Travel Retail Design‘ beehrt, und zwar mit der Deau XO Black Collection. Der Award für das beste ‚Best Relaunch/Redesign‘ ging schließlich an Godet Cognac für ihren Godet Antarctica Icy Cognac.

Sources: thedrinksreport.com

Schreiben Sie einen Kommentar