Was macht einen milden (oder auch sanften) Cognac aus? Eine gute Frage.

Unserer Meinung nach hängt die Bedeutung von „mild“ davon ab, wie man die Kombination von Aroma, Geschmack, Mundgefühl und Abgang eines Cognacs interpretiert. Wenn diese Aspekte alle in perfekter Harmonie verschmelzen, entsteht der Gesamteindruck eines wirklich milden Drinks. Die Milde eines Eau-de-vie ist außerdem abhängig von dessen Alter und Qualität. Dementsprechend hat ein junger Cognac eine andere Milde als ein älterer, wie z.B. ein XO oder ein Hors d’Age.

Auswahl milder Cognacs
Eine wunderbare Auswahl milder Cognacs von Cognac Expert

Milder Cognac und seine Eigenschaften

  • Angenehm zu trinken – sowohl am Gaumen als auch im gesamten Abgang
  • Wunderbar abgerundet – das bedeutet, dass die Aromen nahtlos verschmelzen und sich während der Verkostung allmählich weiterentwickeln
  • Keine Schärfe im Mund
  • Ein sanfter Abgang
  • 40% Alkoholgehalt – alles darüber hinaus brennt natürlich mehr
  • Milde Cognac Sorten können sowohl jung als auch alt sein


Es besteht eine direkte Verbindung zwischen den beim Reifeprozess verwendeten Fässern und der Milde des Cognac. Dies liegt daran, dass älteres Holz zu einer anderen Intensität des Eau-de-vies führt. Je jünger das Holz ist, desto stärker wirkt sich dies auf die Flüssigkeit im Inneren aus. Ältere Fässer führen naturgemäß zu einem weicheren Endprodukt.

Die Suche nach gutem milden Cognacs ist eine dauerhafte und dynamische Angelegenheit. Gerade wenn man glaubt, den ultimativen Cognac gefunden zu haben, kommt eine anderer hinzu, der den ersten Platz der persönlichen Rangliste erobern will. Aber wir müssen zugeben, dass es ein spannender (und nie endender) Zeitvertreib ist, den mildesten Cognac zu entdecken.

9 besonders milde Cognacs

Die folgenden 9 Cognacs sind Beispiele für außergewöhnlich weiche Eaux-de-vie.

1. Marancheville VSOP Cognac

Der Marancheville VSOP ist ein wunderbares Beispiel dafür, dass ein Cognac sich nicht zwangsweise einem langen Alterungsprozess unterziehen muss, um als mild bezeichnet werden zu können. Der Marancheville ist ein wunderbarer, vielseitiger Cognac, den man sowohl pur, als auch auf Eis, oder wie immer man es am liebsten mag, genießen kann. Max sagt über diesen VSOP, dass er „eine besondere Tiefe, Komplexität und Ausgewogenheit“ bietet.

Dieser ist ein weiterer Beweis dafür, wie begehrt der Premier Cru des Grande Champagne Eau-de-vie ist. Ganz ohne Schärfe oder raue Aromen zu irgendeinem Zeitpunkt des Verkostungsprozesses ist dies der Inbegriff dessen, was die Franzosen gerne als facile a boire (einfach zu trinken) bezeichnen.

Flasche Marancheville VSOP
Traditionell präsentiert: Der wunderbar weiche Marancheville VSOP

2. ABK6 VSOP Single Estate Cognac

Der ABK6 Single Estate, der zurecht einige Awards gewonnen hat, ist ein reiner Fins-Bois-Cognac, der von der Nase bis zum Finish sehr milde Qualitäten ausstrahlt. Herrlich duftend, aber niemals scharf, mit einer weichen Abrundung, die seinem relativ jungen Alter widerspricht, und mit einem sanften Abgang bietet dieser Cognac ein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis für diejenigen, die auf der Suche nach wahrer Milde sind.

Flasche ABK6 VSOP Single-Estate
Schön für’s Auge, weich für den Gaumen: Der ABK6 VSOP Single-Estate

3. Deau URB’N De Luxe Cognac

Den ein oder anderen mag es überraschen, dass ein VS es in diese Liste geschafft hat. Wie bereits erwähnt, hängt die Milde eines Cognac jedoch nicht ausschließlich von dessen Alter ab. Der Deau URB’N ist ein wunderbares Beispiel dafür. Bei der Verkostung entfaltet er seine lebendige Frische kombiniert mit milder Stärke sowohl in den aromatischen Qualitäten als auch am Gaumen – daher die würdige Aufnahme in diese Liste.

Genießen Sie Sie ihn pur, auf Eis oder in einem Cocktail. Wir müssen zugeben, die Aufmachung dieses vielseitigen Cognac ist genauso interessant wie sein Verkostungserlebnis.

Deau URB’N De Luxe Cognac
Auf den Punkt und voll im Trend: Deau URB’N De Luxe Cognac

4. De Luze XO Cognac

Der De Luze Fine Champagne XO sorgt bei Kritikern und bei Awards gleichermaßen für Begeisterung, was ihm einen Haufen Medaillen eingebracht hat. Diese hat er sich auch wahrlich verdient – denn seine Milde liegt beinahe außerhalb der Skala. Harmonische Aromen und Geschmacksnuancen begleiten den Genießer durch den gesamten Verkostungsprozess – vor allem jedoch beim intensiven Abgang, der einem letztendlich nur eine Wahl lässt: noch einen Schluck von diesem besonders milden XO Cognacs zu nehmen und das Ganze noch einmal zu erleben.

Flasche De Luze XO
Die sanften Linien der Flasche repräsentieren den weichen Geschmack des De Luze XO Cognac

5. D’Usse VSOP Cognac

Als der Rapper Jay-Z den D’Usse Cognac veröffentlichte, sorgte dies für einen wahren Hype. Der Cognac selbst hat sich ebenfalls als Hit erwiesen – und das aus gutem Grund. Er ist exzellent! Der Blend räumt jedes Jahr mehr Auszeichnungen ab. Und wenn Sie vielleicht denken, dass es sich hierbei um mehr Schein als Sein handelt, könnten Sie nicht falscher liegen.

Wunderschön präsentiert, vielseitig und mit einer Milde, die den Genießer auf eine sinnliche Reise des Geschmacks entführt, ist dies ein Cognac, der seinen Platz in jeder hochwertigen Sammlung von Drinks verdient.

D'Usse VSOP von Rapper Jay-Z
Der unverwechselbare und herrlich weiche D’Usse VSOP Cognac

6. Marancheville XO Cognac

Ein weiteres Produkt aus dem Hause Marancheville, der XO Grande Champagne, erhielt von Max eine der vielleicht größten Auszeichnungen, die er jemals einem Cognac verliehen hat, als er 2016 sagte: „Dies ist einer der großartigsten XO-Cognacs, die ich je probiert habe.“ Die Empfehlung von Max gilt auch heute noch. Der Marancheville XO ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie ein milder Cognac schmecken sollte und er nimmt es allemal mit Produkten von den bekannteren Häusern wie Hennessy, Remy, Courvoisier und Martell auf.

Marancheville XO Cognac
Der formschöne Dekanter des Marancheville XO Cognac

7. Vallein Tercinier XO Vieille Reserve Cognac

„Personifizierte Eleganz“ ist vielleicht die beste Beschreibung für diesen gut gereiften Fine Champagne von Vallein Tercinier. Seine Milde ist bereits ab dem Moment, an dem das Aroma das olfaktorische System erreicht, spürbar und zieht sich durch den gesamten Verkostungsprozess. Ein weiteres hervorragendes Beispiel dafür, warum wir uns für die kleinen Produzenten einsetzen. Falls Ihnen das traditionsreiche Cognac Haus Vallein Tercinier noch nicht bekannt sein sollte, empfehlen wir Ihnen, dieses in die Reihen Ihres Cognac-Repertoires aufzunehmen.

Vallein Tercinier XO Cognac
Der traditionell präsentierte Vallein Tercinier XO Vieille Reserve

8. Château de Montifaud XO Silver Cognac

Das familiengeführte Haus von Chateau de Montifaud kennt die Geheimnisse des perfekten Reifeprozesses, um uns ein wunderschön abgerundetes und mildes Eau-de-vie zu bieten. Dieser Petite Champagne ist leicht, blumig, mit und ein wunderbares Beispiel dafür, was wir meinen, wenn wir von einem weichen Cognac sprechen. Mit 40% Alkoholgehalt bewegt sich der Blend zwischen Milde und Charaktertiefe, die im zweiten Teil des Reifeprozesses erreicht wird, wenn das Eau-de-vie aus Fässern aus roter Eiche in noch ältere Fässer umgefüllt wird.

Flasche Chateau de Montifaud XO Silver
Der Chateau de Montifaud XO Silver – kunstvoll präsentiert

9. Deau XO Cognac

Dieser XO-Cognac ist der zweite aus dem Hause Deau, der es in unsere Liste milder Cognacs geschafft hat. Der Deau XO ist ein Blend aus Petite Champagne und Fins Bois, der die Bedeutung von mild quasi verkörpert. Ein Eau-de-vie, das sowohl Cognac-Neulinge als auch Experten begeistert. Die Vielfalt der Aromen und Geschmacksrichtungen fließt in perfekter Harmonie – mit Nuancen von Litschis, Nüssen und Kaffeebohnen, die in einem beeindruckend langen Abgang mit Leder, Zigarrenschachtel und Moschus gipfeln.

Einfach göttlich.

Deau XO Cognac
Der Deau XO bietet vom Anfang bis zum Schluss ein samtig-weiches Geschmackserlebnis

Wie bereits erwähnt, wird unsere Liste milder Cognacs ständig aktualisiert. Hierbei werden Neuerscheinungen berücksichtigt und Cognacs, die nicht mehr verfügbar sind.

Unsere vorherige Liste beinhaltete die folgenden Cognacs, von denen die meisten aktuell leider ausverkauft sind:

1. Normandin Mercier La Peraudiere

2. Hennessy Fine de Cognac

3. Leopold Gourmel Bio Attitude (Organic)

4. ABK6 VSOP Single Estate

5. Louis XIII by Rémy Martin

6. De Luze Extra

7. Martell Chanteloup Perspective

8. La Fontaine de La Pouyade

Autor/in

Neben Cognac begeistert von Natur, Reisen, Literatur und klassischen Rennrädern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Wir sind zurück: Cognac Kalender 2021ENTDECKEN