Wie zumindest die englischsprachigen Leser dieses Blogs vermutlich noch in wohliger Erinnerung haben, durfte sich Cognac-Expert.com im Herbst letzten Jahres auf der jährlichen Auktionsveranstaltung des BNIC (Bureau national interprofessionnel du Cognac), La Part des Anges mit dem Titel des „International Cognac Writer of the Year“ schmücken lassen.

Neben dieser Krönung mit dem weniger buchstäblichen als sprichwörtlichen Dichterlorbeer hatten wir aber auch die Freude, gerade auf dieser Veranstaltung, die kaum mehr vom urtypisch französischen Geist des Savoir vivre hätte durchdrungen sein können, auf eine Sprachverwandte aka Deutsche zu treffen: die MDR Info-Korrespondentin Daniela Kahls.

Da nun genau diese Daniela Kahls, d.i. die freundliche, mit echt journalistischem Interesse lauschende Dame rechts im Bild, sowohl das Thema Cognac im allgemeinen als auch die „La Part des Anges“ Erfahrung im speziellen in einem aufwendigen Feature des Saarländischen Rundfunks mit Namen Cognac – der alte Franzose als Exportschlager verarbeitet hat, einem Feature, in dem auch dem Cognac-Expert.com Blog gebührend Platz eingeräumt wurde, konnten wir es uns nicht nehmen lassen, uns zumindest ganz dezent mit dessen Erwähnung zu brüsten. Dass nun gerade diese Sendung als Podcast nicht – nein, leider tatsächlich n i c h t – verfügbar ist, betrübt uns zwar selbstredend außerordentlich, wird allerdings kaum zu ändern sein.

Was wir dagegen anbieten können, ist ein Podcast in abgespeckter Variante aus der Reihe radioWissen des Bayrischen Rundfunks mit dem sinnigen Titel Cognac – Der Geist im Glas, sowie eine Bearbeitung für Deutschlandradio Kultur, ebenfalls mit dem Titel Ein alter Franzose als Exportschlager, der genauso nachdrücklich empfohlen sei.

Mit soviel geballter Information kann der Bildungsauftrag von Cognac-Expert.com für heute auch schon als erfüllt angesehen werden. Abschließend sei nur der Wunsch noch geäußert, dass nach soviel geradezu unverschämt devoter Dienstleistung zugunsten des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks uns ein Programmverantwortlicher beizeiten doch bitte für ein Exklusiv-Interview berücksichtigen möge.

Damit zurück in die angeschlossenen Funkhäuser.

Author

Write A Comment